Dienstag, 19. November 2019

Gud deutsh

Der Besserwisser ist überall. Als ehemaliger Zeitungsjournalist ist mir diese Spezie wohlbekannt. Kaum hatte sich ein Fehler in der Interpunktion eingeschlichen, haben sich diese immerschlauen Sprachpolizisten - damals noch via Leserbrief - zu Wort gemeldet. Und mir mangelhaftes Deutsch vorgeworfen.
Manchmal steckte der pure Rassismus dahinter. Der "Italiener" - siehe mein Nachname - könne es halt nicht besser. Heisst aber jemand Müller, Meier oder Kuch, werden nicht nur Kommafehler grosszügig übersehen. Hauptsache, der Müller, Meier oder Kuch hat sich auch noch geäussert. 

Keinen Satz in gut Deutsch

Das Phänomen des dumpfmumpfigen Besserwissers ist leider nicht ausgestorben. Heute klicken sich diese Schlaubis direkt via Online-Kommentare ein. Im Blick vom 19.11.19 bin auf ein besonders ulkiges Beispiel gestossen. Ein "Hermann Kuch" - was nun durchaus auf eine deutsche Sprachbildung schliessen lässt - ärgert sich über die Fussballer der Schweizer Nati. Aber WIE der Kuch das macht, ist ...naja..lies selber:


Ach Kuch, bleib bei Deinem Leisten. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Recent Posts

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Text Widget

Powered by Blogger.

Über mich

Mein Bild
Ich liebe die Comedy-Show „Willkommen Österreich“, den kanadischen Sänger Bryan Adams, den besten Eishockeyclub der Welt ZSC, den genialen Schreiber James Lee Burke, die TV-Serie „The Newsroom“, die wunderbaren Städte München, New York und Zürich, Grapefruitsaft, Buddha, Bill Clinton, Enten und saftige Wiesen. Das bin ich. Stefan Del Fabro

Cloud No 27

Es ist mal wieder Bryan Adams-Zeit. Ausgerechnet am Freitag, den 13. (Dezember 2019) kommt der kanadische Musiker mit Band nach Zürich.  ...

Dieses Blog durchsuchen

Stefan Del Fabro

Stefan Del Fabro
Autor und Journalist

Recent Posts

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Follow Us

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogger United

Flickr Feed